Notfälle können immer und überall passieren. Wir als so genannte Ersthelfer sind ein wichtiges Glied in der Rettungskette. Wenn wir wissen, wie wir uns in einer Notfallsituation richtig verhalten, können wir einen wichtigen Beitrag zur bestmöglichen Versorgung eines Verunfallten oder plötzlich Erkrankten leisten.

In unseren Monatsübungen erlernen und vertiefen wir deshalb unser Wissen in der Ersten Hilfe, welche vom einfachen Pflästerli bis hin zur Beatmung/Herzmassage reicht, und üben das richtige Verhalten sowohl in Notsituationen als auch bei Krankheitsfällen. Wissen gibt Sicherheit und Selbstvertrauen! Kommen auch Sie zu uns und lernen Sie, in solchen Situationen richtig zu handeln. Ein stetes Training ist (lebens)notwendig!

Selbstverständlich ist es möglich, unverbindlich an einer unserer Monatsübungen teilzunehmen und zu schnuppern. Die Daten sind im Jahresprogramm ersichtlich. Und wenn Sie noch Fragen haben, wird Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Ihnen diese gerne beantworten.

Herzlichen Dank für Ihr Interesse.
Samariter Pfungen-Dättlikon-Neftenbach