Warum ich im Samariterverein Pfungen-Dättlikon bin?

1. Ich lerne nette Kolleginnen und Kollegen kenne.
2. Ich kann mein Wissen in Erster Hilfe erweitern und weiss, was im Notfall zu tun ist.
3. Ich kann das Gelernte beim Sanitätsdienst an verschiedenen Anlässen verwenden.
4. Ich setze mich für eine gute Sache ein.
5.
Ich muss nicht sehr viel Freizeit investieren (Samariterübungen finden in der Regel ein Mal im Monat statt).
6.
Ich erhalte regelmässig viel Wissenswertes und interessante Tipps in unserer Verbandszeitschrift samariter.
7.
Ich lerne viel neues Material kennen und kann es im Samariterbund zu günstigen Konditionen einkaufen.
8.
Ich kann nach den Monatsübungen das gesellige Beisammensein geniessen.
9.
Ich kann mich im Casino Theater für den Sanitätsdienst zur Verfügung stellen und dabei mit einer Begleitperson die Vorstellung geniessen.
10.
Ich bin einfach mit Freude dabei!